• Blick über alle 4 Etagen

    … der neueröffneten Königsbaupassagen
    Blick über alle 4 Etagen

    Die weit geschnittenen elliptischen Galerien um das glasüberdachte Atrium bieten ganz famose Aus- und Ansichten. Viele Besucher knippsen mit ihrer Digitalkamera in alle Richtungen. Doch nur die 360-Grad Fotografie kann die Schwingung durch den Raum insgesamt abbilden.

  • Geruchsbelästigung im Atrium

    … der neueröffneten Königsbaupassagen
    Geruchsbelästigung im Atrium

    So schön die neuen Passagen architektonisch auch geworden sind – sie stinken! In dieser Fotomontage sind alle Ausdünstungen in den einzelnen Läden festgehalten und bewertet. Die Lüftungsanlage scheint bis auf wenige Ausnahmen überfordert zu sein. Seien Sie froh, dass es noch keine Geruchsübertragung per DSL gibt.

  • Geruchsbelästigung im 3. OG

    … der neueröffneten Königsbaupassagen
    Geruchsbelästigung im 3. OG

    In der 3ten Etage ist es besonders stickig. Und es ist ja noch lange nicht Sommer. Die Lüftungsanlage scheint weder das Atrium noch die einzelnen Läden mit angenehmer Luft versorgen zu können. Man kann nur hoffen, dass hier nachgebessert wird.

  • Der blaue Teppich

    … Neueröffnung Saturn Markt
    Der blaue Teppich

    Der frühe Vogel fängt den … oder fängt der Saturn frühe Vögel? Ab 6 Uhr morgens konnte man sich dem Kaufrausch hingeben! »Stuttgart wird geiler« war die Kernaussage der Werbekampagne. Fragt sich für wen. Ob OB Schuster diese Frage beim Durchschneiden des Bandes nach 8 Uhr beantwortet hat?

  • Am Metropol Kino

    … Bauarbeiten in den letzten Zügen
    Am Metropol Kino

    Architektonisch gelungen stellt sich die neue Fassade den Altbauten vis-à-vis und wirkt trotz ihrer Größe nicht dominant. Auch weil ein paar entscheidende Meter Straßenraum belassen wurden könnte sich hier eine neue Flanier-Viertelmeile entwickeln.

  • Die Bolzstraße

    … an der Baustelle der Unterführung
    Die Bolzstraße

    Das Fassadengerüst des Neubaus ist fort. Ein paar Tage länger währt die Baustelle der Unterführung zum Friedrichsbau. Wenn alles fertig ist wird sich zeigen, welch urbane Qualität das von den Berliner Architekten Hascher Jehle entworfene Quartier bis hinüber zum Kunstmuseum erreichen kann.

  • Das Stahlskelett

    … der Königsbaupassagen
    Das Stahlskelett

    Viele Gerüste und aufwendige Streben stützen das Stahlskelett, was einmal die gekrümmte Glasfassade der Königsbaupassagen sein wird.

  • Die Lautenschlagerstraße

    … am Palast der Republik
    Die Lautenschlagerstraße

    Der Stuttgarter »Palast der Republik« ist eigentlich ein ehemaliges Toiletten-Häuschen – in der Szene aber seit Jahren bekannt als Straßencafé im wahrsten Sinn des Wortes.

  • Bolzstraße bei Regen

    … an der Baustelle der Königsbaupassagen
    Bolzstraße bei Regen

    In der Bolzstraße liegt das Café Marshall links und rechts neben dem Durchfahrts-Bogen zur Stephanstraße. Gegenüber die provisorische Hauptpost und die Baustelle der Königsbaupassagen.

  • Der »Scala-Bau«

    … durchpflügt das Pflaster
    Der »Scala-Bau«

    Der Neubau der Königsbaupassagen hat mittlerweile das 2te Obergeschoß erreicht. Das Scala Gebäude ragt wie der Bug eines großen Schiffes ins Bild. Dazwischen finden sich Bauten verschiedener Architektur-Epochen: Der Wittwer-Betonklotz, die denkmalgeschützte Häuserzeile hinter der Baustelle, der Königsbau, ja sogar das Alte Schloß ist mit im Bild.

Seit 2004

Interaktive 120°- bis 360° Panoramen
aus Stuttgart und dem Rest der Welt.

Rubriken
Kalender
Juni 2024
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Archiv
Anspieltipps

Diverse direkte Links

Mehr Fotografie

Mein künstlerisches Portfolio

Beatles360

Bauverfolgung Landesmesse

Fotobox Erlangen

Fotokunst

Mein Portfolio bei

Schlagworte

Architektur Atelier Baustelle Dokumentation Experimentell Fotoreise Historisch Industrie Kubisch Landschaft Schiefachse Stadtleben Stuttgart21 Symmetrien Unorte Veranstaltung

Social Media