Alle Bilder mit dem Schlagwort » Historisch « (keyword)

Sterbliche Überreste

Sterbliche Überreste

Wenn die Seele bereits in Jenseits übergetreten ist, so sagt man, bleibt nur noch die Hülle, das Gerippe – in diesem Fall die Natursteine der Fassade vom Nordflügel des Stuttgarter Hauptbahnhofs.

SWR Fernsehen

SWR Fernsehen

Heute (31.03.2008) wurde die neue Kulisse für die Landesschau Baden-Württemberg eingeweiht. Als Hintergrund wurden 2 Staudachsche Panoramafotos eingesetzt: links von Stuttgart, rechts von Freiburg. Am besten erkennt man die Wirkung auf dem TV Bildschirm – also anschauen, täglich ab 18:45 Uhr im Dritten!

Zwei-Burgen-Stadt Weinheim

Zwei-Burgen-Stadt Weinheim

Die auf Resten eines Vorgängerbaus um 1130 errichtete Burg sollte dem Schutz der Besitzungen des Klosters Lorsch dienen ... 1674 wurde sie von den Franzosen geplündert und zerstört. Heute ist sie ein Ausflugsziel mit Biergarten und Aussichtsturm.

Zwei-Burgen-Stadt Weinheim

Zwei-Burgen-Stadt Weinheim

Vom Turm der Wachenburg hat man Richtung Westen einen formidablen Ausblick in die Rhein-Neckar-Ebene und auf die mittelalterliche Stadt Weinheim. Im Norden blickt man in einen riesigen Steinbruch und im Süden auf den Odenwald.

Zwei-Burgen-Stadt Weinheim

Zwei-Burgen-Stadt Weinheim

Die Wachenburg ist eine Burg, die auf einer Anhöhe des Odenwaldes oberhalb der Stadt Weinheim steht. Sie wurde im Stil einer mittelalterlichen Ritterburg in den Jahren 1907 bis 1928 vom Weinheimer Senioren-Convent (WSC), einem Korporationsverband studentischer Corps, als Tagungs- und Begegnungsstätte gebaut.

Auf der Brücke des Kohleverladekrans

Auf der Brücke des Kohleverladekrans

Der historische M.A.N. Kran Baujahr 1952 mit einer Tragkraft von 5000 kg tut immer noch zuverlässig seinen Dienst.

Das Bärenschlößle

Das Bärenschlößle

Das beliebte Ausflugziel in herbstlicher Abenddämmerung. 1817 ließ König Wilhelm I. diesen Jagdpavillion errichten. 1943 zerstört und 1994 ausgebrannt, steht das Bärenschlößle heute ordentlich renoviert Spaziergängern und Joggern zur Einkehr parat.

Auf dem Naturdenkmal

Auf dem Naturdenkmal

Die Kamera schwebt quasi zwischen den Ästen eines uralten abgestorbenen Baumes. Nur sein Schatten auf der Wiese läßt die wahren Proportionen erahnen. Eine ungewöhnliche Flora und Fauna überzieht den Hügel neben dem Reitstall »Rappenhof« bei Leonberg.

Auf der Plattform unter dem Dach

Auf der Plattform unter dem Dach

Durch die schiefe Achse zeigt dieses Panorama sowohl die unter dem Dach hängende Plattform, über die man in das Innere des Gaskessels einsteigt, als auch den riesigen 24-eckigen Zylinder der Außenwände und ca. 50 Meter weiter unten den Deckel mit seinen hunderten Betongewichten.

Stuttgarter Lapidarium

Stuttgarter Lapidarium

Idyllisch mediteran gibt sich der Lapidarium Park bei prächtigem September- Wetter. Saftiges Grün und einige Blüten umringen die teils hunderte Jahre alten Skulpuren und Fassadenteile aus Stein.