MAN-Turbine im Kraftwerk Deuben

MAN-Turbine im Kraftwerk Deuben

Kann man sich vorstellen, dass heutige Technik 80 Jahre in Betrieb bleibt? Diese Turbine hat mehrere Generationen überstanden und läuft heute noch! HTML5 VR für Smartphones Großes JPG Bild anzeigen

Der Veredlungskomplex Deuben wurde 1936 bis 1938 als Kraft-Wärme-Verbund in seiner Einheit Kraftwerk, Brikettfabrik, Schwelerei, Ringpressenanlage in Betrieb genommen.
Bis 1938 umfasste die Erstausrüstung im Kraftwerk: 6 Dampfkessel und 4 Gegendruckturbinen mit einer installierten Leistung von 57,6 MW; in der Brikettfabrik 8 Trockner und 12 Pressen mit einer Kapazität von 1800 t Brikett pro Tag; in der Schwelerei 6 Spülgasschwelöfen von Lurgi.