Alle Bilder vom » Juli 2005 «

Lounge 1 in der Tribüne

Lounge 1 in der Tribüne

Formel 1 – »Der Große Preis von Deutschland« – Lounge 1 in der Mercedes-Tribüne auf dem Hockenheimring.

Stuttgarter Marktplatz

Stuttgarter Marktplatz

Der Stuttgarter Marktplatz liegt in Stuttgart-Mitte unmittelbar vor dem Stuttgarter Rathaus. Seine Ursprünge gehen zurück bis auf das Jahr 1304. Nach der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg wurde der Platz auf Bestreben des damaligen Oberbürgermeisters Arnulf Klett ohne historische Bauten wiedererrichtet.

Ein Kran in der Mozartstraße

Ein Kran in der Mozartstraße

In der Mozartstraße wird ein ziemlich groß dimensionierter Kran aufgestellt. Mehr als 100 Tonnen Gewicht muß die alte Straße hier tragen. Der gesamte vordere Ausleger wurde soeben hoch gehievt und wird von ziemlich schwindelfreien Arbeitern montiert.

Am besetzten Jugendhaus

Am besetzten Jugendhaus

In der Villa Obere Weinsteige 9 befand sich über 30 Jahre lang der Jugendhausclub Degerloch. Am 28.07.2005 um 10 Uhr treten 150 Polizeibeamte an, 6 Hausbesetzer im Alter von 19 bis 24 Jahren auf die Seite und damit das Haus zu räumen. Braves Stuttgart.

Tübingens historischer Marktplatz

Tübingens historischer Marktplatz

Für ein Forschungsprojekt der Uni Tübingen bekam ich den Auftrag, zwei kubische Panoramen (Kugelbilder) anzufertigen. Man wollte eine Projektionsmethode für halbkugelförmige Kuppeln (z.B. Planetarien) entwickeln.

Auf der neuen Tribüne

Auf der neuen Tribüne

Die Baustelle auf der Gegentribüne. Hier werden in einer aufwendigen Konstruktion ca. 3000 neue Sitzplätze geschaffen, außerdem ein neuer Regieraum. Vorbereitungen auf die Fußball Weltmeisterschaft 2006.

Beim »Stadion Brunch«

Beim »Stadion Brunch«

Stadion-Brunch, organisiert von der Stuttgart Marketing GmbH. Mit Besichtigung der Baustelle. Brasilianische Musik und leckeres Buffet lassen trotz bewölktem Himmel ein wenig die Sonne scheinen.

Stuttgart unterm Kran

Stuttgart unterm Kran

Suchen Sie in Ruhe alle Details des Stuttgarter Nachtlebens: Die brasilianische Party am Kunstmuseum, das bunte Treiben am Palast der Republik. Aber auch die Gebäude: Stiftskirche, Rathaus, Fernsehturm, Bahnhof, alles da – nur das Neue Schloß verdeckt hinter blau lackiertem Stahl?! Ging leider nicht anders auf dem ca. 80 Meter hohen Kran.

Am Zaun der Abrissbaustelle

Am Zaun der Abrissbaustelle

Ein Portrait der Maschinen, die mit der Zerkleinerung von Beton und dem Ausreißen von stählernen Adern leichtes Spiel haben.

Am Rand der Schutthalde

Am Rand der Schutthalde

Das düstere Trümmerfeld in glänzendem Umfeld. Ob es auch nur 30 Jahre dauert, bis die Neubauten um den Oberen Schlossplatz in Schutt und Asche gelegt werden?