Alle Bilder mit dem Schlagwort » Veranstaltung « (keyword)

Galerie der Helfer

Galerie der Helfer

Polizeiauto, Müllfahrzeug, THW, Abschleppwagen, Notarztwagen, Feuerwehr, Schneefräse, Pacecar usw. – diverse Spezialumbauten von Mercedes-Modellen sind in diesem Raum versammelt.

Besichtigung auf Ebene 6

Besichtigung auf Ebene 6

Die Prominenten besichtigen nicht die wunderschönen Fahrzeuge der 20er und 30er Jahre mit den ersten Kompressormotoren (in Ebene 6, Mythosraum 3), sondern biegen ab und begeben sich direkt zu Ebene 5 - da verpassen sie aber was.

Fototermin für die Promies

Fototermin für die Promies

Die hohen Persönlichkeiten beginnen ihren Rundgang auf Ebene 7 im Mythosraum 2 mit der »Geburt der Marke Mercedes«. Zetsche und Oettinger nehmen in einem Simplex Platz und die Presse schiesst Bilder. Von Circulus gibts aber den ganzen Raumeindruck!

Zetsche und Oettinger

Zetsche und Oettinger

Im ehemaligen Dienstwagen von Konrad Adenauer fahren Zetsche und Oettinger ins Atrium des neuen Mercedes-Benz Museums ein. Sie steigen aus und lassen sich von den Kameras ablichten. Daraufhin beginnt die offizielle Eröffnungszeremonie.

Auf einen Espresso

Auf einen Espresso

Unten auf der Bühne laufen immer noch die Proben. In der Bar oben auf der Empore genießen ein paar frühe Gäste diverse Kaffeespezialitäten.

Der Museums-Shop

Der Museums-Shop

Der Shop ist noch nicht geöffnet, aber durch den Kettenvorhang sieht man die zum Verkauf stehenden Produkte.

Unter den Lichtkuppeln

Unter den Lichtkuppeln

Im Erdgeschoss gibt es einige Lichtkuppeln unter denen besondere Autos platziert wurden: der brandneue SLR, ein Maybach und ein Smart. Drumherum laufen die Vorbereitungen des Caterings.

Proben auf der Bühne

Proben auf der Bühne

Soundcheck und Sprachproben, Licht- und Kameratests für den abendlichen Auftritt. Der Kamerastandort auf der Treppe zeigt aber auch interessante architektonische Details des Neubaus.

Letzte Vorbereitungen

Letzte Vorbereitungen

Bistrotische und schicke Barhocker soweit das Auge reicht. Bei der Blütenfarbe entschied man sich einheitlich für Orange.

Ben van Berkel wird portraitiert

Ben van Berkel wird portraitiert

Der niederländische Architekt Ben van Berkel hat mit seinem Büro UN Studio das Gebäude-Ensemble entworfen und gebaut. Hier wird er an einer Mercedes R-Klasse lehnend mit dem Museum im Hintergrund portraitiert - kurz bevor die Eröffnungsfeier beginnt.