Alle Bilder mit dem Schlagwort » Landschaft « (keyword)

Viamala Schlucht

Viamala Schlucht

Die 321 Treppen vom Kiosk hinab in die Viamala-Schlucht sind im Winter gesperrt. Sieht man die vielen teils meterlangen Eiszapfen an den Felsen, weiß man warum (und klettert auch nicht einfach so hinunter).

Betonbrücke bei Thusis

Betonbrücke bei Thusis

In dem Holzkasten befindet sich ein gepolsterter Sitz. Ob für Angler, Jäger oder Verkehrsüberwachung, war nicht ersichtlich. Die Brücke führt die neue Schnellstraße 13 über den Hinterrhein und später hinauf zum San Bernardino Tunnel.

Unter der Burg Hohenrätien

Unter der Burg Hohenrätien

Die größte Burganlage im Kanton Graubünden kann man von hier aus nicht sehen, sie befindet sich hinter der Felskuppe. Aber zwischen den roten Containern ergab sich dennoch ein panografierenswerter Blick auf den Hinterrhein mit der Kraftwerkszentrale Thusis.

Ein Trampelpfad

Ein Trampelpfad

Ganz unten im Tal der Hinterrhein, mittendrin die Via Spluga, gegenüber am Fels tonnenschwere Eiszapfen und im Felsbergerwäldli am Hang die Kantonsstrasse 13 zwischen Thusis und Viamala.

Die Via Spluga

Die Via Spluga

Der Fernwanderweg Via Spluga gehört zum historischen Alpen-Transit von Thusis (720 m) in der Schweiz über den Splügenpass (2113 m) nach Chiavenna (325 m) in Italien. Unten im Tal fließt der Hinterrhein – der sich erst kurz vor Chur mit dem Vorderrhein vereinigt und fortan als Rhein gen Bodensee fließt.

Staatstheater, Landtag, Neues Schloss

Staatstheater, Landtag, Neues Schloss

Steht man am Wolfgang-Windgassen-Weg, bekommt man die drei historischen Gebäude schön in der Spiegelung zu sehen.

Am Feuerseeplatz (West)

Am Feuerseeplatz (West)

Hier liegt schon mehr buntes Laub auf dem Boden, als noch an den Bäumen hängt. Aber gerade das ergibt eine schöne komplementäre Farbkomposition mit dem Feuersee.

Am Ufer

Am Ufer

Die Treppenanlage am Feuersee lädt zum Verweilen an. Sogar oder besonders im Herbst, wenn die prächtigen Farben des Laubs locken.

Am Hang über der Neckartalstraße

Am Hang über der Neckartalstraße

An diesem Hang müssten fast alle Bäume gefällt werden, weil im Erdreich darunter einer der Tunnel für die S21 Bahnstrecke gebaut werden soll.

Die Eiche am Schloss Rosenstein

Die Eiche am Schloss Rosenstein

Ist dieser prächtige Baum womöglich die größte Eiche Stuttgarts? Wenn es jemand weiß, bitte melden: post [at] stuttgart360.de