Alle Bilder mit dem Schlagwort » Dokumentation « (keyword)

Der Krückenbaum

Der Krückenbaum

Man kannte ihn als den »Krückenbaum«, weil er durch Eisenstangen vor dem Umfallen gestützt wurde (botanisch korrekter war es ein Trompetenbaum). Seit dem 30.09.2010 ist er Geschichte. Wo er damals stand, stellte ich das Stativ auf für dieses Panorama.

Noch ist es ruhig

Noch ist es ruhig

Nur unter der Brücke zur Schillerstraße und an anderen Zugängen zum Mittleren Schloßgarten wurden bereits Sperrgitter aufgestellt.

Der erste Baggerbiss

Der erste Baggerbiss

Nach technischen Pannen gelang es dem Abrissunternehmen erst am Nachmittag, den Bagger in Gang zu setzen und ein kleines aber medienwirksames Loch in den Bonatzbau zu reißen.

Bunte Vielfalt

Bunte Vielfalt

Banner, Plakate, Zelte, Planen, alles ist bunt und vielfältig wie der Widerstand.

Das Zeltlager

Das Zeltlager

Wie eine Wagenburg umgeben Holzpaletten und Bretter das Zeltlager. Mahnende Parolen sind darauf zu lesen.

Nieselregen

Nieselregen

Die Lichter der Straßenlampen spiegeln sich im nassen Asphalt und tauchen die Zeltstadt in eine magische Buntheit.

Gerodetes Gelände

Gerodetes Gelände

Nicht mal eine Woche nach den letzten Aufnahmen hat Die Bahn alle 37 Bäume auf dem Gelände roden lassen!

Die DJ Empore

Die DJ Empore

Hier wurden bei Disko-Events die Platten aufgelegt und bei Konzerten auch das Bühnen-Licht gesteuert.

Die Theke

Die Theke

Komplett ausgestattet ... Markenzeichen: Die Plastikbecher – damit es keine Scherben gibt!

Backstage

Backstage

Das Künstlerzimmer, die Garderobe, der kleine Club, die Minibar, der Rotlichtbereich – es gab einige Bezeichnungen für den kleinen Raum hinter der Bühne.