Alle Bilder mit dem Schlagwort » Dokumentation « (keyword)

Rauf- und Runtersicht

Rauf- und Runtersicht

Manch Bausubstanz blieb im Original erhalten, wie z.B. das historische Treppengeländer (hier im dritten Obergeschoss).

Pfad zwischen Gittern

Pfad zwischen Gittern

»Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!« (Walter Ulbricht, 1961) ... Durch die Zäune ist der Zugang zum Hinterhof nur noch von der Johannisstraße aus möglich, nicht aber von der Oranienburger Straße.

Die Glasfront vom Treppenhaus

Die Glasfront vom Treppenhaus

Motiv 5 vom Rundgang durch den Hof hinter dem Tacheles, mit verschiedensten Objekten und Skulpturen.

Die Kunstschweisserwerkstatt

Die Kunstschweisserwerkstatt

Motiv 4 vom Rundgang durch den Hof hinter dem Tacheles, hier in der Werkstatt des Eisenkünstlers.

Im Hinterhof des Tacheles

Im Hinterhof des Tacheles

Motiv 3 vom Rundgang durch den Hof hinter dem Tacheles, mit verschiedensten Objekten und Skulpturen.

Das Dieselaggragat

Das Dieselaggragat

Motiv 2 vom Rundgang durch den Hof hinter dem Tacheles, mit verschiedensten Objekten und Skulpturen. (Und einem roten Dieselgenerator für die Stromerzeugung.)

Der rote Thron

Der rote Thron

Motiv 1 vom Rundgang durch den Hof hinter dem Tacheles, mit verschiedensten Objekten und Skulpturen.

Die Investorenbrache

Die Investorenbrache

Zwischen Oranienburger- und Johannisstraße befindet sich dieser gebührenpflichtige Parkplatz auf einer Fläche mit fast 400 Metern Umfang.

Trübe Aussichten

Trübe Aussichten

»Von der Aussichtsplattform des 32 Meter hohen Infoturmes lässt sich nicht nur die 2.000 Fußballfelder große Flughafen-Baustelle überblicken. Der Blick reicht bis weit nach Berlin – sogar der Fernsehturm auf dem Alexanderplatz ist klar zu erkennen.«

Hier spiegelt sich das Elend

Hier spiegelt sich das Elend

Der gerodete Park und der zerstörte Südflügel als Spiegelung in den Fensterscheiben des nun für immer geschlossenen Landespavillons.