Alle Bilder mit dem Schlagwort » Stadtleben « (keyword)

Zwischen Ministerium und Planetarium

Zwischen Ministerium und Planetarium

Klar, nun gegen Abend sind es schon weniger. Aber immer noch viele, die mahnend an den Schwarzen Donnerstag erinnern.

Vor der Veranstaltungsbühne

Vor der Veranstaltungsbühne

Mehrere Bands haben gespielt und hunderte Besucher zugehört. Nun wird zwar die Technik abgebaut, aber in Gesprächen immer noch Mut aufgebaut.

Ein wenig Grün ist geblieben

Ein wenig Grün ist geblieben

Vielleicht haben diese stattlichen alten Bäume das Glück, den Bauprozess (wenn er nicht noch aufgehalten wird) von Stuttgart 21 zu überleben.

Wasserwerferschießen

Wasserwerferschießen

Wenn schon Wasserwerfer benutzen, dann doch wenigstens gegen Ziele, die sich wahrhaftig der Demokratie in den Weg stellten und stellen: Holzfiguren mit den Konterfeis von Schuster, Kefer, Grube, Mappus, Gönner, Rech und Häussler.

Die Ausstellung »Bauwelten«

Die Ausstellung »Bauwelten«

Eingangsbereich bzw. EG der Galerie Sonnenberg in den 1964 erbauten Kettenhäusern von Chen Kuen Lee. Zu sehen sind die Architektur thematisierende Arbeiten von Uli Gsell, Johanna Jakowlev und Hartmut Landauer. Die Ausstellung entstand in einer erstmaligen Zusammenarbeit zwischen dem Kurator Marko Schacher und den Galerie-Inhabern Hörmann.

Stuttgarts gleißende Straßen

Stuttgarts gleißende Straßen

Wenn in der Dämmerung die Straßenlampen angeschaltet werden, beginnt die Stadt quasi von innen heraus zu leuchten. Wie gelbe Adern durchziehen die Wege die Häuser.

Kran am Breuninger Neubau

Kran am Breuninger Neubau

Ein weiteres Bild in der Reihe »Unter Kränen«. Einzigartige Stadtansichten von Standorten, die es nur in einem kurzen Zeitfenster gibt. Hier mit gutem Einblick in das Bohnen- und Leonhardtsviertel. Aber auch die Perspektive Richtung Schloss und Landtag hat ihren Reiz.

An der alten Stadtmauer

An der alten Stadtmauer

Der Durchgang in der Stadtmauer von Zadar mündet in eine Straße namens »Zlatarska ulica«, die an den Marktständen vorbeiführt.

Die bunten Marktstände

Die bunten Marktstände

Vor ein paar Stunden waren sie noch bunter, mit viel frischem Obst und Gemüse ausgelegt. Doch nun naht der Feierabend, die Verkäufer packen ein und gehen nach Hause.

Der Fünf-Brunnen-Platz

Der Fünf-Brunnen-Platz

Die 5 Brunnen stehen auf einer Zisterne, die die Bürger während der Belagerung mit Wasser versorgte.