Alle Bilder mit dem Schlagwort » Landschaft « (keyword)

Auf dem Abrolldamm

Auf dem Abrolldamm

Die Brücke liegt in östlicher Richtung und wird als »Bauwerk 22 an der Landstraße 1239« bezeichnet. Sie verbindet Dornstadt mit Bollingen.

Sonnenuntergang am Außenalsterufer

Sonnenuntergang am Außenalsterufer

Das berühmte Hotel Atlantic Kempinski liegt noch sichtbar hinter den Bäumen. Ob Udo Lindenberg auch grad den Sonnenuntergang anschaut? Er hat ihn ja praktisch täglich.

Sonnenaufgang in Madeira

Sonnenaufgang in Madeira

Wenn man früh genug aufsteht, erfährt man, wie der Ort seinen Namen erhalten hat: Er wird immer von der Spitze eines Sonnenstrahls berührt! »Ponta do Sol« im Süden Madeiras hat angeblich die meisten Sonnenstunden der Insel zu bieten.

Auf dem Pico do Arieiro

Auf dem Pico do Arieiro

Der Pico do Arieiro ist mit einer Höhe von 1818 Metern der dritthöchste Berg Madeiras und bietet eine formidable Aussicht auf die umliegenden teils bizarren Hangformationen. Bei Wetterlagen wie diesen befindet man sich sowohl über als auch unter den Wolken.

Eine Gratwanderung

Eine Gratwanderung

Wenn der Berg links und rechts ein paar hundert Meter ins Tal hinabfällt, begeht man im wahrsten Sinn des Wortes eine Gratwanderung.

Bizarre Felsformationen

Bizarre Felsformationen

Während der mehrstündigen Wanderung entdeckt man die erstaunlichsten Farben und Formen im Gestein vulkanischen Ursprungs.

Treppen im Lavastein

Treppen im Lavastein

Wanderweg-Impressionen am dritthöchsten Berg Madeiras.

Tab Two & Friends – mehrfach geklont

Tab Two mehrfach geklont

So fühlt man sich nach einem erfolgreichen Soundcheck: zufrieden, fröhlich, ausgelassen! Doch wenn man sich mehrfach klonen muss, wird man auch hungrig – deshalb ging es gleich nach der Fotosession zum Abendessen ...

Bißchen Musik zum Bild? Belle affaire! (© Tab Two)

Erdschüttdamm Lai da Marmorera

Erdschüttdamm Lai da Marmorera

Das Örtchen Scalotta liegt unterhalb vom Marmorera See an der Julierstraße. Der Staudamm Marmorera (Castiletto) wurde 1954 gebaut und ist als gerade weiße Wand zwischen den Bäumen erkennbar.

Das Hotel am Maloja Pass

Das Hotel am Maloja Pass

Seit September 2006 ist das altehrwürdige Hotel »Maloja Kulm« geschlossen, das schon im 19. Jahrhundert mit seinen Übernachtungsmöglichkeiten und der Pferdewechselstation eine wichtige Rolle für den Passverkehr spielte.