Alle Bilder mit dem Schlagwort » Landschaft « (keyword)

Velebit Gebirgszug in Kroatien

Velebit Gebirgszug in Kroatien

Im Nationalpark »Nördliches Velebit« befindet sich die Wetterstation an der Berghütte von Zavižan. Wenige hundert Meter südlich der Gipfel des Berges »Velika Kosa« auf 1622m und formidabler Aussicht auf die kroatische Adria mit den Inseln Rab und Krk.

Auf der Brücke zur Insel Mainau

Auf der Brücke zur Insel Mainau

Auf der Verbindungsbrücke zur Insel Mainau im Bodensee kann man in der Dämmerung dieses lauen Juliabends im Westen die Sonne unter- und im Osten den Vollmond aufgehen sehen.

Olivenbaumkreaturenkabinett

Olivenbaumkreaturenkabinett

In der Umgebung von Valldemossa auf Mallorca finden sich gepflegte Olivenhaine mit teils uralten Bäumen. Aus vielen einzelnen Baumstammportraits wurde diese skurrile Panorama-Collage zusammengesetzt.

Vollmondaufgang über Stuttgart

Vollmondaufgang über Stuttgart

Gute 10 Jahre ist es her, das letzte Birkenkopf-Panorama zum Sonnenuntergang. Das Besondere heute: Es ist ein Supervollmond, der aufgeht und den Talkessel in orangefarbiges Licht taucht.

Der Vollmond am Pfaffensee

Der Vollmond am Pfaffensee

Klare Vollmondnächte sind relativ selten. Wenn es noch dazu nahezu windstill ist, kann man so lange belichten, bis das Bild fast taghell aussieht – und doch irgendwie mystischer.

Die alte Gotthardstrasse

Die alte Gotthardstrasse

Das erste Teilstück oberhalb der Festung Motto Bartola geht wenige hundert Meter später in die 1830 fertig gestellte Tremola Passstraße über.

Am Ufer des Lago Maggiore

Am Ufer des Lago Maggiore

Gut, im Vergleich zum Atlantik ist das harmlos, aber für Anlieger des Lago Maggiore dürfte dieser Wellengang eine Seltenheit sein.

San Bernardino Tunnellüftung Aria

San Bernardino Tunnellüftung Aria

Die Lüftungsanlage auf der Nordseite des Passes ging wie der Tunnel 1967 in Betrieb. Das kleine Steinhaus nennt sich »Villa Thöni« und liegt auf einer Höhe von 1990m. Im Graben davor fließt der Maseggbach.

Der Gipfeljesus auf dem Lusen

Der Gipfeljesus auf dem Lusen

Der 1373m hohe Lusen im Bayerischen Wald ist schon ein besonderer Berg: Oberhalb der Baumgrenze besteht sein Gipfel ausschließlich aus Granitblöcken, das ist weltweit nahezu einzigartig. Ringsum ist der Bergfichtenwald komplett abgestorben, nachdem 1995 der Borkenkäfer sein Unwesen trieb.

Renaturierung auch im Kleinen

Renaturierung auch im Kleinen

Nach eigenen Angaben widmet das Unternehmen MIBRAG (Mitteldeutsche Braunkohle AG) »dem Umweltschutz und der Wiedernutzbarmachung der Flächen höchste Aufmerksamkeit«. Zumindest rings um die Verteileranlage sieht es ganz danach aus.