Alle Bilder mit dem Schlagwort » Fotoreise « (keyword)

Martin-Luther-Kirche, Hainburg a.d. Donau

Martin-Luther-Kirche, Hainburg a.d. Donau

Aufgenommen im Rahmen der Werkreihe Kirchen-Triptychen.

Lutherkirche, Elmshorn

Lutherkirche, Elmshorn

Aufgenommen im Rahmen der Werkreihe Kirchen-Triptychen.

Velebit Gebirgszug in Kroatien

Velebit Gebirgszug in Kroatien

Im Nationalpark »Nördliches Velebit« befindet sich die Wetterstation an der Berghütte von Zavižan. Wenige hundert Meter südlich der Gipfel des Berges »Velika Kosa« auf 1622m und formidabler Aussicht auf die kroatische Adria mit den Inseln Rab und Krk.

Auf der Brücke zur Insel Mainau

Auf der Brücke zur Insel Mainau

Auf der Verbindungsbrücke zur Insel Mainau im Bodensee kann man in der Dämmerung dieses lauen Juliabends im Westen die Sonne unter- und im Osten den Vollmond aufgehen sehen.

Martin-Luther-Kirche, Bremen Findorff

Martin-Luther-Kirche, Bremen Findorff

Aufgenommen im Rahmen der Werkreihe Kirchen-Triptychen.

Olivenbaumkreaturenkabinett

Olivenbaumkreaturenkabinett

In der Umgebung von Valldemossa auf Mallorca finden sich gepflegte Olivenhaine mit teils uralten Bäumen. Aus vielen einzelnen Baumstammportraits wurde diese skurrile Panorama-Collage zusammengesetzt.

Christus Pavillon, Kloster Volkenroda

Christus Pavillon, Kloster Volkenroda

Aufgenommen im Rahmen der Werkreihe Kirchen-Triptychen.

Bad Gasteiner Wasserfall

Bad Gasteiner Wasserfall

Leerstehende Hotelpaläste aus der Belle Epoque zeichnen die Umgebung für Friedrich Liechtensteins Konzeptalbum! : Das Badeschloss (ist gleich links um die Ecke) ...

Bad Gastein

Bad Gastein

»Bad Gastein, gut eine Autostunde südlich von Salzburg, 5600 Menschen leben hier im Schatten der mächtigen Tauern, am Ende des Gasteiner Tals. Eine Alpengemeinde, tausend Meter über dem Meer. Ein Ort, der polarisiert.« (Auszug aus Der Häuserkampf von Marc Brost, Die Zeit 36/2005)

Die alte Gotthardstrasse

Die alte Gotthardstrasse

Das erste Teilstück oberhalb der Festung Motto Bartola geht wenige hundert Meter später in die 1830 fertig gestellte Tremola Passstraße über.