Alle Bilder mit dem Schlagwort » Dokumentation « (keyword)

Aussicht auf den Hauptbahnhof

Aussicht auf den Hauptbahnhof

Vom Dach des Hindenburgbaus hat man natürlich auch einen perfekten Blick auf die Fassade des Hauptbahnhofs – wieder mal eine Perspektive, die Sie nur mit Circulus Panoramen genießen können.

In Untergangsstimmung

In Untergangsstimmung

Ein geringfügig anderer Standort um die beiden so prägnant geformten Steine ins rechte Licht zu rücken. Eine fast vollständige Farb- und Kontrastreduzierung läßt diese düstere Stimmung entstehen. Nein, wir schreiben nicht das Jahr 1945, das Foto soll lediglich mahnend daran erinnern.

Tausende Inschriften

Tausende Inschriften

Die Betonwand der oberen Plattform. Auch zu sehen auf Motiv 08. Wenn man diese Wand im Kreis herum fotografiert und die Einzelbilder montiert, entsteht quasi ein umgekehrtes zylindrisches Panorama. Bei der Betrachtung hier auf dem Bildschirm befinden Sie sich also kurioserweise im Innern eines Zylinders. Schauen Sie mal, ob Ihre Inschrift auch zu sehen ist?

Schief von der Plattform geschaut

Schief von der Plattform geschaut

Wenn man die Dreh-Achse der Kamera ein wenig schief stellt, schaut man auf der einen Seite leicht nach oben, auf der gegenüberliegenden Seite leicht nach unten. Im Rundumblick beschreibt der Horizont dann eine Sinuslinie. Vielleicht ist die Erde doch eine Scheibe?

Warum in die Ferne schweifen

Warum in die Ferne schweifen

Sie möchten durch eines der beiden Ferngläser schauen? Gut, dann müssen Sie selbst auf die Plattform hochfahren. Oder Sie schauen sich eines der höher auflösenden Panoramen an. Ganz nah jedoch liegt die verkritzelte Betonwand des Fernsehturms. Davon wurde auch ein spezielles Panorama angefertigt.

Blick auf die Plattform

Blick auf die Plattform

Wo sind denn die Hände am Gitter? Mit denen sich der Fotograf festhält? Keine Sorge – er hat es überlebt. Schweben Sie mit: eine Runde über Stuttgart, heute gratis.

Nordbahnhofstraße

Nordbahnhofstraße

Die Straßenbahnlinie 15 trennt das Rosensteinviertel und den alten Nordbahnhof. Hier sind in den nächsten Jahren einige Neubauten zu erwarten.

Auf einem der Samara-Stege

Auf einem der Samara-Stege

Vom Fußgängerüberweg »Samara-Steg« bietet sich ein umfassender Blick auf das Ausmaß der B10 Tunnelbaustelle am Pragsattel. Hoch auf dem Hügel thront die Landespolizeidirektion. Wie immer zur Blauen Stunde intensive Farben und Lichtspiele.

Das zukünftige Stadtarchiv

Das zukünftige Stadtarchiv

Im Dreieck zwischen Bellingweg und Morlockstraße steht ein Backsteingebäude. Nach der Renovierung soll hier das Archiv der Stadt Stuttgart untergebracht werden, welches bisher noch auf mehrere Gebäude in der Innenstadt verteilt ist.

Der Cannstatter Güterbahnhof

Der Cannstatter Güterbahnhof

Ein experimentelles kubisches Panorama. Farbverfremdet um die rostige Stimmung der alten Bahnanlagen und des Schrottplatzes wiederzugeben. Lassen Sie es auf sich wirken.