Alle Bilder mit dem Schlagwort » Dokumentation « (keyword)

Am Zaun der Abrissbaustelle

Am Zaun der Abrissbaustelle

Ein Portrait der Maschinen, die mit der Zerkleinerung von Beton und dem Ausreißen von stählernen Adern leichtes Spiel haben.

Am Rand der Schutthalde

Am Rand der Schutthalde

Das düstere Trümmerfeld in glänzendem Umfeld. Ob es auch nur 30 Jahre dauert, bis die Neubauten um den Oberen Schlossplatz in Schutt und Asche gelegt werden?

Zwischen den Armierungseisen

Zwischen den Armierungseisen

Gespenstisch. Bedrohlich. Erinnerungen an die Trümmer des World-Trade-Center könnten wach werden. Ok, übertreiben wir nicht. Aber geht es mit rechten Dingen zu, wenn eine gerade mal ca. 30 Jahre alte Betonstruktur ausgedient hat, ausgeweidet und zerkleinert wird?

Das Lerche-Haus vor der Umgestaltung

Das Lerche-Haus vor der Umgestaltung

Radio Barth war schon früher Geschichte. Die Lerche hat es ein wenig länger durchgehalten, mußte schließlich aber auch schließen. Wie die Zeit vergeht – haben wir hier nicht in unserer Jugend die vielen Vinyl Schallplatten eingekauft?

Der alte Kronprinzbau

Der alte Kronprinzbau

Noch ein haushoher Bagger (ca. 60 Tonnen Gewicht!) in der Calwer Straße. Er bohrt Löcher für Betonpfähle, die später das bis zu 6 Stockwerke tiefe Loch abstützen, in das der Neubau gesetzt wird.

Oberer Schlossplatz

Oberer Schlossplatz

An einem sonnigen Mittwochnachmittag scheinen sich nicht viele Menschen für die an sich gelungene Neugestaltung des Oberen Schloßplatzes zu interessieren. In südlicher Richtung sieht man die Abriss- Baustelle des Kronprinzbaus, ansonsten sind alle umgebenden Bauten fertiggestellt.

Theodor-Heuss-Straße

Theodor-Heuss-Straße

Dieser Bereich ist seit Beginn der Bauarbeiten am Kunstmuseum eine Dauerbaustelle gewesen. Der Durchgang zur Königsstraße und zum Oberen Schloßplatz ist für Fußgänger fast schon ungehindert benutzbar. (Der schwebende Mann ohne Schatten ist ein kleiner »Stitching-Gag«.)

An der Gehweg-Baustelle

An der Gehweg-Baustelle

Vom Deutsche-Bank-Gebäude bis hinunter zur Baustelle der Königsbaupassagen werden die Seitenstraßen und die Gehwege komplett neu gestaltet. Es dürfte wesentlich aufgeräumter aussehen, wenn es fertig ist – die Bauarbeiten sind in den letzen Zügen.

Rede von Oberbürgermeister Schuster

Rede von Oberbürgermeister Schuster

Ein großer Tag für alle an der Landesmesse beteiligten. Ministerpräsident, Oberbürgermeister, Architekt und an die 1000 weitere wichtige Persönlichkeiten. Sie konnten nicht dort sein? Gönnen Sie sich hier einen Blick unters riesige Zeltdach und auf die noch größere Baustelle.

Am Aufzug von Parkhaus P4

Am Aufzug von Parkhaus P4

Am Tag der Grundsteinlegung für die neue Landesmesse – auf der Baustelle sieht man die Zeltdächer für die Veranstaltung. Um 180 Grad gedreht zeigt das Panorama die schicke Architektur des Flughafen- Parkhauses P4.