Alle Bilder mit dem Schlagwort » Architektur « (keyword)

Am Rande der Brache

Am Rande der Brache

Die Bauarbeiten am »Postdörfle« haben begonnen. Ein nicht zu übersehendes Gerüst wird aufgestellt, vermutlich um die Fassade zu stützen und dahinter das Gebäude abreißen zu können. Dieses Pano zeigt auch das Umfeld inkl. Brache des S21 Geländes.

Über der Empfangsstraße

Über der Empfangsstraße

Zwischen den etwa 100 Jahre alten Brücken führt die »Empfangsstraße« ins Nirgendwo der Stuttgart-21 Brache. Sie war einmal die Einfahrt zum ehemaligen Güterbahnhof. Links davon ist entsprechend die »Versandstraße«. Außerdem im Bild: die Eisenbahner-Hochhäuser von Architekt Helmuth Conradi, davor das verlassende Stellwerk R1.

Die Badehäuser vom Postdörfle

Die Badehäuser vom Postdörfle

Die zwei alten Bahnhäuser in der Spiegelung der LBBW Fassade. Demnächst beginnt der Umbau dieser denkmalgeschützten Gebäude. Circulus wird weiter dokumentieren.

Auf der Heilbronner Straße

Auf der Heilbronner Straße

Das Postdörfle war die erste Arbeitersiedlung Stuttgarts. Zwischen 1868 und 1872 wurden an der heutigen Heilbronner Straße im Auftrag der Württembergischen Post und der Eisenbahn Wohnungen für die Bediensteten der Betriebe errichtet.

Auf dem Mittelstreifen

Auf dem Mittelstreifen

Gegenüber den LBBW Verwaltungshochhäusern stehen zwei alte Gebäude aus Reichsbahn-Zeiten. Diese standen lange leer und sollen nun zu einem Hotel umgebaut werden. Kuriose Fassaden-Kontraste ...

4. Stuttgarter Kulturnacht

4. Stuttgarter Kulturnacht

Im Eingangsbereich des Hauses der Architekten. Kurz nach 19 Uhr begann der Besucherandrang. (Der kleine weiße Pfeil deutet auf die Präsentation der Circulus 360-Grad Panoramafotos.)

Neben Hugo-Häring-Saal

Neben Hugo-Häring-Saal

In den Sälen des Hauses der Architekten waren die Elemente Wasser und Luft zu finden. Dezente, fast meditative Klänge füllten die Räume. (Sehen Sie weitere Circulus Fotos vom Event.)

Am Haus der Architekten (Terrasse nördlich)

Am Haus der Architekten (Terrasse nördlich)

Die traumhaft bunten Projektionen und Lichtskulpturen verzauberten das Haus der Architekten. Die Rasenfläche wirkte mit Ornamenten reich verziert. Auf der Terrasse ein herrlicher Blick über Stuttgart.

Am Haus der Architekten (Terrasse südlich)

Am Haus der Architekten (Terrasse südlich)

Just zum Eintritt der Dämmerung konnten die letzten Projektoren eingestellt werden, die Gebäude und Wiese beleuchten. Thema der multimedialen Show war dieses Jahr die Naturkraft von Feuer, Wasser, Erde und Luft.

Müllverbrennung und Kraftwerk Münster

Müllverbrennung und Kraftwerk Münster

Als Beitrag zum »World Wide Panorama« Event mit dem Thema Energie wurde von Circulus das Kraftwerk Münster in Szene gesetzt. Von einem an sich unzugänglichen Standort aus (auf der Bahnbrücke) – und mit intensiven Farben (wie gewohnt zur Blauen Stunde).