Suchergebnis für [ licht ] – 523 Treffer

Bau-Utensilien im Flutlicht

Bau-Utensilien im Flutlicht

Vergleichbar mit dem Flutlicht in einem Stadion wird der Boden taghell ausgeleuchtet. Die grellen Straßenlampen schaffen es immerhin, durch den Nachtnebel hindurch einen blaugrau transparenten Schatten an die rostigen Baustellengerätschaften zu heften.

Taghell vom Flutlicht

Taghell vom Flutlicht

Nein, es ist noch nicht die Morgensonne, die den Mittleren Schloßgarten erhellt. Es sind dieselaggregatbetriebene Flutlichtmasten, die die müden Augen blenden.

Streifen von Flutlicht

Streifen von Flutlicht

Impressionen von verschiedensten Lichtquellen nachts im Mittleren Schloßgarten. Dazu zeichnen sich die schönen Silhouetten der Parkbäume gegen den hellen Schneehimmel ab.

Licht brennt

Licht brennt

Warum um diese Zeit noch Licht brennt im Neubau des Innenministeriums an der Willy-Brandt-Straße bleibt Spekulation. Aber auch das Flutlicht vom GWM wirft gruselig lange Schatten durch den Park.

Schutt im Gegenlicht

Schutt im Gegenlicht

Hier verwandelt sich Eisenbahngeschichte in Schutt und Staub. Bis in die 1980er Jahre fuhren Züge über die beiden Brücken und brachten tonnenweise Güter mitten in die Stadt – denn da gab es noch einen richten Güterbahnhof in Stuttgart! Heute wird per LKW und Lieferwagen transportiert. Ökologischer ist das nicht.

Das Rotlicht

Das Rotlicht

Eine der wenigen Ausnahmen, bei denen ich es nicht geschafft habe, den Fernsehturm mit ins Bild zu bringen. Er ist verdeckt durch die rote Lampe und es gab keine andere Möglichkeit, die Kamera anzubringen auf dem Kran am Lindenmuseum.

Unter den Lichtkuppeln

Unter den Lichtkuppeln

Im Erdgeschoss gibt es einige Lichtkuppeln unter denen besondere Autos platziert wurden: der brandneue SLR, ein Maybach und ein Smart. Drumherum laufen die Vorbereitungen des Caterings.

Südlich neben dem Lichtloch

Südlich neben dem Lichtloch

Drei Aufnahmen an einem Tag. Sie zeigen alle Details der Baustruktur und des Untergrunds der späteren Bepflanzung. Und: sie zeigen die Umgebung mit dem fehlenden Wilhelm-Hoffmann-Steg.

Schorndorfer Kunstnacht 2017

Schorndorfer Kunstnacht 2017

Ungefähr zur Halbzeit der 12h-Performance von Jenny Winter-Stojanovic in der alten Lederfabrik entstand dieses sphärische Panorama.

Get the Kodak

Get the Kodak

Für einen virtuellen Rundgang durch die Ausstellung wurden 23 Standpunkte je 4 Aufnahmen = 92 Einzelbilder gemacht. Wenn diese alle in einer sphärischen Projektion überlagert werden, sieht das so aus ...