Alle Bilder der Rubrik » Eröffnung Mercedes Museum « (category)

Fuhrpark der Mercedes-Benz Welt

Fuhrpark der Mercedes-Benz Welt

Klar, soweit das Auge reicht nur Mercedes. Das betrifft die Architektur und die Fahrzeuge. Zum einen die bereitgestellten Luxuskarossen für die Gäste, aber auch die Selbstfahrer kamen überwiegend mit einem Mercedes. Nur ganz wenige BMW oder Audi wurden gleich im Parkhaus versteckt. (Achja, die Polizei hat sich mit einem VW Passat vors Museum gewagt!)

Rundgang mit Zetsche und Oettinger

Rundgang mit Zetsche und Oettinger

Ebene 2, Mythosraum 7 mit den »Silberpfeilen«. Zetsche und Oettinger treffen zum Fotoshooting ein und sind damit quasi am Ende ihrer Besichtigungstour angelangt. Ein Schnelldurchlauf in circa einer halben Stunde. Man sollte sich schon mehr Zeit nehmen.

Wirtschaftswunder

Wirtschaftswunder

Die Epoche von 1946 bis 1960 brachte einige luxuriöse und extravagante Modelle hervor, so z.B. den Flügeltürer. Aber auch Standardfahrzeuge für den gehobenen Mittelstand standen bereit. Im Hintergrund ein riesiges Panorama von der Brenner-Autobahn.

Galerie der Helfer

Galerie der Helfer

Polizeiauto, Müllfahrzeug, THW, Abschleppwagen, Notarztwagen, Feuerwehr, Schneefräse, Pacecar usw. – diverse Spezialumbauten von Mercedes-Modellen sind in diesem Raum versammelt.

Besichtigung auf Ebene 6

Besichtigung auf Ebene 6

Die Prominenten besichtigen nicht die wunderschönen Fahrzeuge der 20er und 30er Jahre mit den ersten Kompressormotoren (in Ebene 6, Mythosraum 3), sondern biegen ab und begeben sich direkt zu Ebene 5 - da verpassen sie aber was.

Fototermin für die Promies

Fototermin für die Promies

Die hohen Persönlichkeiten beginnen ihren Rundgang auf Ebene 7 im Mythosraum 2 mit der »Geburt der Marke Mercedes«. Zetsche und Oettinger nehmen in einem Simplex Platz und die Presse schiesst Bilder. Von Circulus gibts aber den ganzen Raumeindruck!

Zetsche und Oettinger

Zetsche und Oettinger

Im ehemaligen Dienstwagen von Konrad Adenauer fahren Zetsche und Oettinger ins Atrium des neuen Mercedes-Benz Museums ein. Sie steigen aus und lassen sich von den Kameras ablichten. Daraufhin beginnt die offizielle Eröffnungszeremonie.

Auf einen Espresso

Auf einen Espresso

Unten auf der Bühne laufen immer noch die Proben. In der Bar oben auf der Empore genießen ein paar frühe Gäste diverse Kaffeespezialitäten.

Der Museums-Shop

Der Museums-Shop

Der Shop ist noch nicht geöffnet, aber durch den Kettenvorhang sieht man die zum Verkauf stehenden Produkte.

Unter den Lichtkuppeln

Unter den Lichtkuppeln

Im Erdgeschoss gibt es einige Lichtkuppeln unter denen besondere Autos platziert wurden: der brandneue SLR, ein Maybach und ein Smart. Drumherum laufen die Vorbereitungen des Caterings.