Alle Bilder der Rubrik » Bau-Doku Charlottenplatz « (category)

Nördlich neben der Tunneleinfahrt

Nördlich neben der Tunneleinfahrt

Drei Aufnahmen an einem Tag. Sie zeigen alle Details der Baustruktur und des Untergrunds der späteren Bepflanzung. Und: sie zeigen die Umgebung mit dem fehlenden Wilhelm-Hoffmann-Steg.

Mittig an der Ampelanlage

Mittig an der Ampelanlage

Drei Aufnahmen an einem Tag. Sie zeigen alle Details der Baustruktur und des Untergrunds der späteren Bepflanzung. Und: sie zeigen die Umgebung mit dem fehlenden Wilhelm-Hoffmann-Steg.

Südlich neben dem Lichtloch

Südlich neben dem Lichtloch

Drei Aufnahmen an einem Tag. Sie zeigen alle Details der Baustruktur und des Untergrunds der späteren Bepflanzung. Und: sie zeigen die Umgebung mit dem fehlenden Wilhelm-Hoffmann-Steg.

Architekten-Prominenz

Architekten-Prominenz

Werner Sobek persönlich kam besichtigen, wie die fast 100 Tonnen schweren Brückenträger mit dem riesigen Kran in Position gehievt wurden. Mit ihm noch einige wichtige Menschen, nach der Kleidung zu urteilen.

Mitten auf der B14

Mitten auf der B14

Der Club wird zubetoniert! Stadteinwärts rechts (hinter dem Ami-Schlitten) sieht man noch die letzten Fensterflächen zur Straße hin. Saß man nachts an den Scheiben, war es wie ein skuriler Film, die Autos lautlos vorbeisausen zu sehen. Schade – eine interessante Location weniger.

Von der Gerüst-Treppe

Von der Gerüst-Treppe

Auf der rechten Seite ist die Brüstung bereits entfernt, auf der linken Seite wird gerade daran gesägt. Einiges an der Betonstruktur muss weg um die neue Deckel-Konstruktion aufzunehmen.

Auf der Rampe am Akademiegarten

Auf der Rampe am Akademiegarten

Die Baucontainer stehen schon im Park. Mühsam müssen die Arbeiter über die Rampe und ein Treppengerüst zur Bundesstraße hinabsteigen. Was tut man nicht alles, um die Kulturmeile besser anzubinden. Woran? Wohin? Man weiß es nicht.

Blick Richtung Charlottenplatz

Blick Richtung Charlottenplatz

Nun wird er doch gebaut, der Deckel am Charlottenplatz nach einem Entwurf von Werner Sobek. Er deckt die Bundesstraße teilweise ab, damit Fußgänger das andere Ufer erreichen. Bislang liefen sie über den Steg, die Fußgänger – ohne an einer Ampel zu warten und Abgase einzuatmen.