Der Gipfeljesus auf dem Lusen

Der Gipfeljesus auf dem Lusen

Der 1373m hohe Lusen im Bayerischen Wald ist schon ein besonderer Berg: Oberhalb der Baumgrenze besteht sein Gipfel ausschließlich aus Granitblöcken, das ist weltweit nahezu einzigartig. Ringsum ist der Bergfichtenwald komplett abgestorben, nachdem 1995 der Borkenkäfer sein Unwesen trieb. HTML5 VR für Smartphones Großes JPG Bild anzeigen

Seit 2008 schaut die Christusfigur (eine Spende des Bistums Passau) Richtung Tschechien, die Grenze liegt nur 400m unterhalb des Gipfels.

Richtung Westen, wo die untergegangene Sonne einen schmalen roten Streifen hinterließ, sieht man die hoch aufsteigende Dampfwolke des Kühlturms vom Kernkraftwerk Isar 2 (Luftlinie 96,6km entfernt!).