Alle Bilder vom » Oktober 2012 «

Herbstschnee in der Jahnstraße

Herbstschnee in der Jahnstraße

Am gestrigen Samstag war die Jahnstraße gesperrt, weil etliche große Äste und kleine Bäume wegen der Schneelast auf die Straße stürzten.

Herbstschnee im Bopserwald

Herbstschnee im Bopserwald

Eigentlich sollte man sich nur mit Schutzhelm im Wald bewegen: Manche Äste und Bäume biegen sich u-förmig und drohen bald zu brechen!

Herbstschnee am Wasserspeicher

Herbstschnee am Wasserspeicher

Hinter den schneebeschwerten Herbstbäumen erkennt man den großen Wasserspeicher Degerloch mit dem alten Wasserturm (von Bonatz).

Herbstschnee im Königsträßle

Herbstschnee im Königsträßle

Ein beliebter Weg für Spaziergänger in und um Degerloch: das Königsträßle durch den Bopserwald zwischen Jahnstraße und Neuer Weinsteige.

Herbstschnee unterm Fernsehturm

Herbstschnee unterm Fernsehturm

Eine ganz besondere, seltene Farbigkeit zeigt sich nach dem ersten Schnee, der ungewöhnlich früh noch im Oktober fiel – denn unter dem Weiß des Winters scheint die Buntheit des Herbstes hindurch!

Herbstschnee an der Weinsteige

Herbstschnee an der Weinsteige

Leuchtende Herbstfarben gedeckt vom Weiß des ersten Schnees – so zeigen sich die Stadt und die Weinberge unterhalb des Fernsehturms von der Weinsteige aus. Nur ein paar Stunden später ist der Zauber vorbei, weil der Schnee getaut.

Constant Change – be here and now

Constant Change – be here and now

Seltsame Banner sind seit ein paar Wochen an dem gigantischen Gerüst aufgespannt – momentan ist darauf zu lesen: »be here and now«. Ist das eine ernstgemeinte Aufforderung, sich hier im Nachtnebel aufzuhalten?

Bau-Utensilien im Flutlicht

Bau-Utensilien im Flutlicht

Vergleichbar mit dem Flutlicht in einem Stadion wird der Boden taghell ausgeleuchtet. Die grellen Straßenlampen schaffen es immerhin, durch den Nachtnebel hindurch einen blaugrau transparenten Schatten an die rostigen Baustellengerätschaften zu heften.

Stahlträger und Schutthaufen

Stahlträger und Schutthaufen

Durch die kilowattstarken Strahler ist es trotz Nachtnebel unter dem 26 Meter hohen Gerüst fast taghell.

Nachtnebel über der ECE Baustelle

Nachtnebel über der ECE Baustelle

Besonders eindrucksvoll kommt der nächtliche Nebel dann zur Geltung, wenn viele Lampen und Strahler versuchen ihn zu durchdringen. In der Umgebung der momentan größten Baustelle der Stadt entsteht dadurch ein ganz skurriles Bühnenbild.