Der südliche Torbogen

Der nördliche Torbogen

Von diesem Standort auf der Mauer sieht man sowohl in den prägnanten Torbogen hinein, als auch auf den Hinterhof mit seinen Werkstätten hinaus. HTML5 VR für Smartphones Großes JPG Bild anzeigen

Auszug aus dem Wikipedia-Eintrag vom Kunsthaus Tacheles: Das Gebäude wurde unter der Leitung des kaiserlichen Baurates Franz Ahrens 1907 bis 1908 in 15 Monaten errichtet und 1909 als Kaufhaus mit dem Namen Friedrichstraßenpassage eröffnet. Der Gebäudekomplex zog sich damals von der Friedrichstraße bis zur Oranienburger Straße hin. Die Passage hatte an beiden Straßen Eingänge. Die Friedrichstraßenpassage war damals nach der Kaiserpassage die zweitgrößte Einkaufspassage der Stadt. Die Baukosten betrugen sieben Millionen Mark.