Neben der äußeren Öldichtung

Neben der äußeren Öldichtung

An den Innenwänden des Gaskessel läuft Teeröl herab. Es sammelt sich in Wannen rings um den Deckel – und dichtet diesen gegen das Gas ab. Öl, das durch Ritzen dringt, wird unten gesammelt und wieder nach oben in den Kreislauf gepumpt. Der 24-eckige Deckel ist mit Betongewichten beschwert und wiegt dadurch 1200 Tonnen. HTML5 VR für Smartphones Großes JPG Bild anzeigen