Alle Bilder vom » Do, 31. August 2006 «

Auf dem Gaskessel-Dach (nordöstlich)

Auf dem Gaskessel-Dach (nordöstlich)

Stahlblau dämmert der Abend auf dem Dach des Gaskessels. Ein lauer Wind weht, der fast vergessen läßt, dass man auf einem Industriedenkmal steht, welches bereits 1928 errichtet wurde und immer noch Stuttgart mit Gas versorgt.

Auf dem Umlaufsteg (nordöstlich)

Auf dem Umlaufsteg (nordöstlich)

Blick auf das Neckartal, den Cannstatter Wasen und das Gelände der Teststrecke von DaimlerChrysler, daneben das Mercedes-Museum. Im Vordergrund zwei (leere) kugelförmige Gastanks. Und der gigantische Schatten des Gaskessels.

Auf dem Umlaufsteg (westlich)

Auf dem Umlaufsteg (westlich)

Blick auf Gablenberg und das Gelände der EnBW Gasversorgung. Am Horizont der Fernsehturm. Gut zu erkennen auch der blaue Schacht des Aufzugs, der einem den mühsamen Aufstieg per Treppe aufs Dach des Gaskessels erspart.

Auf dem Gaskessel-Dach (nördlich)

Auf dem Gaskessel-Dach (nördlich)

Die Stahlplatten auf dem Dach des Gaskessels geben bei jedem Schritt ein wenig nach. Ein befestigter Steg führt vom Aufzug zur Eingangstür in das Innere des riesigen Zylinders. Die verglasten Dachluken spenden Licht für den Innenraum.

Auf dem Gaskessel-Dach (östlich)

Auf dem Gaskessel-Dach (östlich)

Wir nennen ihn Gaskessel, in anderen Städten heißt er Gasometer. Tatsächlich ist er 93 Meter hoch. Und damit der größte noch in Betrieb befindliche! Auf seinem Dach hat man einen formidablen Ausblick.