Auf der Heilbronner Straße

Auf der Heilbronner Straße

Das Postdörfle war die erste Arbeitersiedlung Stuttgarts. Zwischen 1868 und 1872 wurden an der heutigen Heilbronner Straße im Auftrag der Württembergischen Post und der Eisenbahn Wohnungen für die Bediensteten der Betriebe errichtet. HTML5 VR für Smartphones Großes JPG Bild anzeigen

Baulich setzte das Postdörfle, konzipiert von Georg Morlock, neue Maßstäbe: Die 37 Wohnhäuser mit 215 Wohnungen unterschieden sich deutlich vom damals üblichen Kleinwohnungsbau im Cottage-Stil. Ihr Erscheinungsbild näherte sich dagegen dem bürgerlichen Mietetagenbau an. (Info aus der StZ »Von Zeit zu Zeit«)