Alle Bilder vom » Sa, 09. Juli 2005 «

Stuttgart unterm Kran

Stuttgart unterm Kran

Suchen Sie in Ruhe alle Details des Stuttgarter Nachtlebens: Die brasilianische Party am Kunstmuseum, das bunte Treiben am Palast der Republik. Aber auch die Gebäude: Stiftskirche, Rathaus, Fernsehturm, Bahnhof, alles da – nur das Neue Schloß verdeckt hinter blau lackiertem Stahl?! Ging leider nicht anders auf dem ca. 80 Meter hohen Kran.

Am Zaun der Abrissbaustelle

Am Zaun der Abrissbaustelle

Ein Portrait der Maschinen, die mit der Zerkleinerung von Beton und dem Ausreißen von stählernen Adern leichtes Spiel haben.

Am Rand der Schutthalde

Am Rand der Schutthalde

Das düstere Trümmerfeld in glänzendem Umfeld. Ob es auch nur 30 Jahre dauert, bis die Neubauten um den Oberen Schlossplatz in Schutt und Asche gelegt werden?

Zwischen den Armierungseisen

Zwischen den Armierungseisen

Gespenstisch. Bedrohlich. Erinnerungen an die Trümmer des World-Trade-Center könnten wach werden. Ok, übertreiben wir nicht. Aber geht es mit rechten Dingen zu, wenn eine gerade mal ca. 30 Jahre alte Betonstruktur ausgedient hat, ausgeweidet und zerkleinert wird?

Landtagsgebäude

Landtagsgebäude

Auf der Wiese hinter dem Landtagsgebäude waren einige Attraktionen für die Bevölkerung aufgebaut: Hüpfburg, Bungee Run, Hocketse, etc. — ein buntes Programm an einem schönen bunten Sommertag.

Tag der offenen Tür im Plenarsaal

Tag der offenen Tür im Plenarsaal

Erst zum dritten mal in seiner Geschichte seit der Einweihung im Jahr 1961 fand im Landtagsgebäude ein Tag der offenen Tür statt. Im Plenarsaal wurde den Besuchern die Funktion des Parlaments erläutert.